Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Nachruf

07. Jan 2019
Von: Ute Klenk-Kaufmann

Die Ortsgemeinde Eppelsheim und der Förderverein Dinotherium-Museum trauern um Herrn Dr. Jens Lorenz Franzen. Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb er am 21.11.2018 im Alter von 81 Jahren in Titisee-Neustadt.
In seiner Verantwortung als Leiter der Abteilung Paläoanthropologie im Frankfurter Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg begann er 1996 die Eppelsheimer Grabung im Urrhein.
Er war 2001 Mitbegründer des Dinotherium-Museums Eppelsheim, dessen Konzept und alle wissenschaftlichen Texte von ihm entworfen wurden. Seit 2003 war er Ehrenmitglied des Fördervereins Dinotherium- Museum.  Zuletzt im August 2016 -zu 200 Jahre Rheinhessen- am Tag des Urrheins im August hielt er den Fachvortrag „Die Bedeutung von Eppelsheim in der Wissenschaft".
Der Förderverein Dinotherium trauert um sein Ehrenmitglied und viele Eppelsheimer Bürgerinnen und Bürger um einen lieben Freund. Die Würdigung seiner Verdienste wird in Eppelsheim stets in Erinnerung bleiben.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau und seiner Familie.
Ute Klenk-Kaufmann