Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Eppelsheim begrüßte das Jahr 2019

07. Jan 2019
Von: Ute Klenk-Kaufmann

Es gehört bereits zur guten Tradition in Eppelsheim am Neujahrstag das heimelige Haus zu verlassen um sich ab 17 Uhr am Rathausplatz vor dem Scheunencafé zu treffen. Obwohl in diesem Jahr ein Nieselregen einsetzte, kamen viele Eppelsheimer/innen, um sich alles Gute zum Neuen Jahr zu wünschen. Die Ortsbürgermeisterin, unterstützt von der Freiwilligen Feuerwehr, konnte mit Kinderpunsch, Glühwein und mit süßen und salzigen Brezeln die Gäste begrüßen. Jedes Jahr stellen sich die Sternsinger mit ihrer Spendenaktion vor. Nach 15 jähriger Tätigkeit übergab Birgit Walheim-Pätschke mit einer gewissen Wehmut die Leitung der Gruppe an Ronald Schneiders. Bei beiden bedankte sich die Ortsbürgermeisterin für ihr ehrenamtliches Engagement und den Einsatz für die gute Sache. Besonders freute sie sich, die große Anzahl von 16 Sternsinger zu begrüßen, die sich mit ihren Liedern und ihrer diesjährigen Spendenaktion für Kinder in Peru vorstellten. Pfarrerin Beiner hielt eine Sternengeschichte speziell für sie bereit. Im Anschluss konnte die 1. Beigeordnete Nicole Zimmer Neujahrsgrüße übermitteln, unterstützt von Schornsteinfeger Eberle Junior, der für alle das Glück in Form eines kleinen Schornsteinfegers verteilte.